coupe menstruelles meluna

Die MeLuna ist eine Menstruationstasse aus medizinischem TPE (thermoplastisches Elastomer), die flexibel und bei jeder Periode wiederverwendbar ist.

Die MeLuna ist einfach anzuwenden,sanft,wiederverwendbar … und umweltfreundlich  .

Die MeLuna ist die günstigste Menstruationstasse auf dem Markt. Es wird in Deutschland hergestellt. Garantiert ohne Latex, Phthalate, Alkylphenol, Bisphenol A.

Es ist eine Menstruationstasse, die ähnlich wie ein Tampon eingeführt wird. Das Menstruationsblut wird während der Menstruation in der Wanne gesammelt. Du entleerst die Tasse ein paar Mal am Tag und kannst sie nach deiner Periode bis zum nächsten Zyklus behalten. Also wiederverwendbar.

Wie benutzt man die Menstruationstasse?

Achten Sie in erster Linie darauf, dass Ihre Hände sauber sind. Desinfizieren Sie die Menstruationstasse vor dem ersten Gebrauch. Sie können die Tasse kochen (ca. 5 Minuten). Die ideale Position zum Einsetzen oder Entnehmen der Tasse ist sitzend oder stehend. Falten Sie die Tasse vor dem Einsetzen der Länge nach in der Mitte. Führen Sie die doppelt gefaltete Tasse in die Vagina ein.

Nach einiger Zeit wird dies zu einer völlig normalen Handlung. Das Einsetzen oder Entfernen einer Menstruationstasse ist nicht komplizierter als bei einem normalen Tampon.

Wie oft entleeren Sie die Menstruationstasse?

Im Durchschnitt zweimal am Tag. Die Tasse darf maximal 12 Stunden an Ort und Stelle bleiben.

Aus welchem ​​Material besteht eine Menstruationstasse?

Aus Silikon. Das löst keine bekannten Allergien aus. Durch die Verwendung einer Menstruationstasse haben Sie ein geringeres Risiko für bakterielle Infektionen und beugen dem Toxic Shock Syndrome (TSS) vor, das beispielsweise durch die Verwendung von Tampons auftreten kann.

Eine Menstruationstasse kann auch von Frauen mit Neurodermitis oder verschiedenen Arten von Hautallergien, beispielsweise gegen Tampons oder Latex, verwendet werden. Die Silikone verhalten sich neutral zum natürlichen Vaginalmilieu und trocknen die Schleimhaut nicht aus.

Wie pflegt man eine Menstruationstasse?

Während der Menstruation entleeren Sie die Tasse mehrmals täglich. Sie müssen sie nur mit Wasser abspülen. Sterilisiere die Tasse nach deiner Periode und bewahre sie in einem Baumwollbeutel auf, wo sie nicht mit UV-Strahlen in Kontakt kommt und ihre Farbe behält.

Wie viele Tassen braucht man?

Eigentlich reicht eine Tasse. Entleeren Sie die Tasse während Ihrer Periode regelmäßig und spülen Sie sie mit etwas Wasser aus. Nach der Menstruation sterilisieren und bis zum nächsten Zyklus aufbewahren.

Woher wissen Sie, dass die Menstruationstasse an der richtigen Stelle sitzt?

Um zu überprüfen, ob die Menstruationstasse an der richtigen Stelle sitzt, kannst du versuchen, die Tasse unten zu drehen. Richtig eingeführt, kann er nicht umkippen und wird von Ihrer Vaginalmuskulatur in der gleichen Position gehalten. Die Menstruationstasse wird tief in die Scheide eingeführt. Bei richtiger Einführung tritt es nicht aus und Sie spüren es nicht.

Ist es nicht schwer zu entfernen?

Weil es sicherlich nicht schaden würde, ist es am besten, das Vakuum zu brechen. Sie können dies tun, indem Sie einen Finger entlang der Tasse bewegen und die Tasse leicht hineindrücken. Wenn Sie wirklich Probleme haben, den Becher zu entfernen, geraten Sie nicht in Panik. Mit Beckenbodenübungen kannst du ihn absenken, du drückst ihn sozusagen nach außen (wie bei der Geburt).

Was ist, wenn der Stiel reizt?

Wenn Sie der Stängel irritiert, können Sie ihn natürlich abschneiden.

Wie lange hält eine Menstruationstasse?

10 Jahre

Me-luna Belgique coupe menstreuelle/Eco-rah Meluna Belgique,meluna.be

11 Artikel gefunden

1 - 11 von 11 Artikel(n)

Aktive Filter